Geschichte und Begründer des "art of balance"

Hast Du das Falsche erst mal entdeckt-

ermöglicht es dir den Blick für das Wahre!

 

BEGINN

 

Norbert Fritz

5000 N - Survival

Bundeslehrwart für Survival

7. DAN ATK

5. DAN Jiu-Jitsu

„art of balance“ Dozent

 

Seit 1985 Yoga-Trainer und Mebethe (Meditative Bewegungstherapie).

Ausbildung in der Zen-Meditation und in der christlichen Form der Meditation, mit vielfachen mehrtägigen Meditations-Aufenthalten im Kloster, des weiteren Ausüben der Vipassana-Meditation. Begründer des Meditationskonzeptes „Mein Weg“.

2004 Ernennung zum Dozenten für „art of balance“.

 

Petra Hirlbach-Thomsen

1000 N - Survival

„art of balance“ Mentorin 

 

Seit 1991 Schulungen in Mental-Training bei verschiedenen Lehrern und Therapeuten. II. Grad im REIKI ( USUI-System der Universellen Lebensenergie) und Kenntnisse in der Chakra-Meditation und in dynamischer Bewegungsmeditation, des weiteren im WYDA (keltische Form des Yoga).

Ausbildung in der Vipassana-Meditation sowie auf dem  Weg der ökumenischen Exerzitien (Christlicher Weg der Meditation).

Privat arbeitet sie seit 19 Jahren als Therapeutin.

Seit 2004 Lehrerin für „art of balance“

2008  Anerkennung des Meister- / Lehrerstatus im „art of balance“ von der

Budo-Akademie-Europa.

Seit 2010 Mentorin für „art of balance“(Meisterin und Ausbilderin der aob-Lehrer).

 

Norbert Fritz und Petra Hirlbach-Thomsen haben sich auf dem sportlichen Weg und über das gemeinsames Interesse an der Natur im Survival der BAE kennen gelernt.

Mit der Zeit gab es dann ebenfalls einen Austausch über die Meditationsschulung und das lange Üben.

Gemeinsam entwickelten sie ein auf den westlichen Menschen, speziell auch auf Budo-Sportler, zugeschnittenes Meditations- und Mentaltraining.

2004 Begründung der  BAE-Disziplin „art of balance“.

AOB - Team Blumenthal
AOB - Team Blumenthal

Was ist eigentlich "art of balance" ?

Für den fortgeschrittenen Budo-Sportler, gehört das Training des Geistes zum Trainieren der Geschicklichkeit, der Ausdauer und des Körper dazu. Bewegungsmeditationen wie Mebethe, Tai-Chi und die Bewegungsschulen zu den einzelnen Selbstverteidigungsdisziplinen gehören schon lange zu den mentalen Trainingsangeboten für Budo-Sportler.

 

Moderne Kampfsport- und Fitnesskonzepte orientieren sich immer mehr auf aktive ganzheitliche Gesundheitsförderung in Bezug auf Körpertraining und Mentaltraining (Körper und Seele/Psyche).

 

Jeder Budo-Sportler konzentriert sich in seinem Training auf

-     Sensibilisierung der eigenen Körperenergien

-     Atemtechniken

-     Ausbildung des Körperbewusstseins

-     Erlernen der Techniken

 

„art of balance“ unterstützt ihn dabei.

 

Menditationstraining im ATK - S Blumenthal

Die Meditationsgruppe um Norbert Fritz und Petra Hirlbach - Thomsen trifft sich jeden Dienstag um 18:30Uhr in den Räumen der ATK - S Blumenthal zum gemeinsamen Meditationsunterricht. Weitere Gruppen sind bereits in Planung und werden , sofern abgestimmt , in den laufenden Trainingsplan aufgenommen und integriert.

 

Lust bekommen mitzumachen ?
Dann einfach vorbei kommen und Zeit mitbringen , die man ganz allein für sich nutzt.

 

Außer in den Sommer - und Weihnachtsferien findet IMMER reguläres Training statt.

Meditationsformen des "art of balance"

 

In AOB eingeflossene Meditationsformen

    entsprechende Adaptionen

 

Affirmationen
Atem-Meditationen

Bewegungsmeditation
Chakren-Meditation

Klang-Meditation
Klangschalen-Meditation
Mudra-Meditation

Methoden des "art of balance"

Gedanken lenken

Atemtechniken und Atemmeditationen

Analysierende Methoden

Selbsterkenntnisse fördernde Methoden

Persönlichkeitsentwickelnde Methode

Methode „Sinne feiern“

Energiefelder entdecken

Generell geführte Meditationen

Körperübungen

Ausbildungswege der BAE

AOB Assistent

Ausbildungsdauer : 1 Wochenende

Abschluss : Assistenten - Lizenz im "art of balance"

Gültigkeit : 5 Jahre

 

AOB Trainer

Ausbildungsdauer : 2 Wochenenden ( 4 Wochen - Rhythmus )

Abschluss : Trainer - Lizenz im "art of balance"

Gültigkeit : 3 Jahre

 

AOB Lehrer

Ausbildungsdauer : 3 Wochenenden ( 4 Wochen - Rhythmus )

Abschluss : Lehrer - Lizenz im "art of balance"

Gültigkeit : 3 Jahre

 

Die Lizenzen können durch Teilnahme an einem AOB - germanySeminar um die Gültigkeitsdauer verlängert werden.